Salzburg Huub Stevens verlängert Vertrag in Salzburg

Salzburg. Der ehemalige Bundesliga-Trainer Huub Stevens hat seinen Vertrag bei Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg vorzeitig bis 2012 verlängert. «Ich habe immer betont, dass ich mich in Salzburg sehr wohlfühle - sportlich wie privat», wird Stevens auf der Internetseite des Vereins zitiert. Der Club befinde sich in einer sehr spannenden, reizvollen und auch vielversprechenden Phase. «Und gerade in dieser Phase möchte ich mich entsprechend einbringen.» In Wolfsburger Medien war Stevens zuletzt als möglicher neuer Coach des VfL Wolfsburg gehandelt worden.
09.02.2010, 14:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Salzburg. Der ehemalige Bundesliga-Trainer Huub Stevens hat seinen Vertrag bei Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg vorzeitig bis 2012 verlängert. «Ich habe immer betont, dass ich mich in Salzburg sehr wohlfühle - sportlich wie privat», wird Stevens auf der Internetseite des Vereins zitiert. Der Club befinde sich in einer sehr spannenden, reizvollen und auch vielversprechenden Phase. «Und gerade in dieser Phase möchte ich mich entsprechend einbringen.» In Wolfsburger Medien war Stevens zuletzt als möglicher neuer Coach des VfL Wolfsburg gehandelt worden.

In der Bundesliga hatte der Niederländer zwischen 1996 und 2008 bei Schalke 04, Hertha BSC, dem 1. FC Köln und dem Hamburger SV gearbeitet. Bei den Salzburgern, die in der Liga zwei Punkte hinter Spitzenreiter Rapid Wien stehen, folgte der 56-jährige Stevens im Sommer 2009 seinem Landsmann Co Adriaanse. Mit Stevens hat auch sein Betreuerstab um Eddy Achterberg und Ton Lokhoff bis 2012 verlängert. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+