Transfers Johannes Eggestein vor Wechsel von Bremen nach Antwerpen

Bremern (dpa) - Der frühere U21-Nationalspieler Johannes Eggestein vom Fußball-Zweitligisten Werder Bremen steht kurz vor einem Wechsel zum belgischen Erstligisten Royal Antwerpen.
04.08.2021, 15:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

«Werder und ein ausländischer Club haben sich grundsätzlich auf einen Transfer von Johannes Eggestein geeinigt», teilte der Verein bei Twitter mit. Der 23-Jährige ist bereits auf dem Weg nach Antwerpen, um letzte Formalitäten zu klären. Das Multimediaportal «deichstube.de» hatte zuerst über den bevorstehenden Wechsel zum Europa-League-Teilnehmer berichtet.

Der jüngere Bruder von Mittelfeldspieler Maximilian Eggestein steht noch bis zum 30. Juni 2022 an der Weser unter Vertrag. In den Planungen von Trainer Markus Anfang spielt er jedoch kaum eine Rolle. Im Bremer System sei kein Platz für den Angreifer, sagten Anfang und Sportchef Frank Baumann. Bereits in der vergangenen Saison spielte Eggestein auf Leihbasis beim österreichischen Erstligisten Linzer ASK und kam in 28 Einsätzen auf zwölf Treffer.

© dpa-infocom, dpa:210804-99-707148/3

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+