Serie A Juventus holt Stürmer Vlahovic für mindestens 70 Millionen

Turin (dpa) - Einer der teuersten Wechsel im Profifußball in diesem Transferfenster ist perfekt. Stürmer Dusan Vlahovic wechselt vom AC Florenz zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin, der nach eigenen Angaben vom Freitag dafür 70 Millionen Euro zahlt.
28.01.2022, 20:28
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Außerdem wurden zusätzlich Bonuszahlungen von bis zu zehn Millionen Euro beim Erreichen bestimmter sportlicher Ziele vereinbart. Vlahovic unterschrieb an seinem 22. Geburtstag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2026. Der Serbe hat in bislang 24 Pflichtspielen in dieser Saison 20 Tore für Florenz erzielt.

Juventus belegt in der laufenden Spielzeit bisher nur Platz fünf und liegt bei einem mehr absolvierten Spiel schon elf Punkte hinter Spitzenreiter und Meister Inter Mailand. Nach dem Wechsel von Stürmerstar Cristiano Ronaldo zu Manchester United hat der Rekordchampion in 23 Ligaspielen nur 34 Treffer erzielt. So wie früher Ronaldo wird nun Vlahovic bei Juventus das Trikot mit der Rückennummer 7 tragen.

© dpa-infocom, dpa:220128-99-892519/2

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+