Rückkehr nach Argentinien

Kapitän Abraham verlässt Eintracht Frankfurt im Januar

Kapitän David Abraham wird den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt Mitte Januar verlassen.
11.11.2020, 22:27
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Kapitän Abraham verlässt Eintracht Frankfurt im Januar

Verlässt Eintracht Frankfurt im Januar: Kapitän David Abraham. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Soeren Stache / dpa

Kapitän David Abraham wird den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt Mitte Januar verlassen.

„Das letzte Heimspiel der Hinrunde gegen Schalke wird mein letztes Pflichtspiel für die Eintracht sein“, sagte der 34 Jahre alte Verteidiger dem Fachmagazin „Kicker“ am Mittwoch. „Danach werde ich nach fast 15 Jahren in Europa nach Argentinien zurückkehren und freue mich auf meine Familie, insbesondere meinen Sohn.“

Abraham spielt seit 2015 für die Hessen, zuvor war er bei 1899 Hoffenheim unter Vertrag.

© dpa-infocom, dpa:201111-99-301697/3 (dpa)

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+