2. Liga Karlsruhe nach Niederlage gegen Sandhausen im Abstiegskampf

Karlsruhe (dpa) - Der Karlsruher SC hat im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga einen Rückschlag erlitten.
08.02.2022, 20:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Durch das 0:2 (0:1) im Nachholspiel des 20. Spieltags gegen den neuen Tabellen-15. SV Sandhausen beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz zwar noch sechs Punkte, aber nur noch drei auf Sandhausen. Für den SVS, der den zweiten Sieg nacheinander einfuhr, trafen Pascal Testroet (45. +2) und sechs Minuten vor dem Ende Jerome Gondorf mit einem Eigentor. Das Südwest-Duell war wegen zahlreicher Corona-Fälle beim KSC verschoben worden.

Schon in der Anfangsphase präsentierten sich die Gäste selbstbewusst. Zunächst war an KSC-Schlussmann Marius Gersbeck aber noch kein Vorbeikommen. Testroet scheiterte doppelt (15./19.). Die Hausherren, bei denen Werder Bremens Leihspieler Benjamin Goller sein Debüt feierte, warteten erst einmal ab. Im ersten Heimspiel nach der Corona-Zwangspause setzte Marc Lorenz den ersten Akzent. Er scheiterte an der Latte. Auf der Gegenseite machte es Testroet besser und traf kurz vor dem Pausenpfiff.

Die Führung gab Sandhausen weiter Auftrieb. Die 6532 Zuschauer wurden dagegen unruhig. Ihrer Mannschaft halfen die Pfiffe nicht. Die beste Möglichkeit zum Ausgleich vergab Daniel Gordon, der ebenfalls am Querbalken scheiterte (73.). Mit Gondorfs verunglücktem Klärungsversuch ins eigene Tor war die Partie entschieden.

© dpa-infocom, dpa:220208-99-35826/2

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+