Borussia Dortmund

Kehl bekräftigt: Kein Haaland-Einsatz in diesem Jahr

Borussia Dortmunds Lizenzspielerchef Sebastian Kehl hat bekräftigt, dass der verletzte Torjäger Erling Haaland in diesem Jahr nicht mehr spielen wird.
05.12.2020, 15:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Borussia Dortmunds Lizenzspielerchef Sebastian Kehl hat bekräftigt, dass der verletzte Torjäger Erling Haaland in diesem Jahr nicht mehr spielen wird.

„Erling ist ein sehr optimistischer Mensch, das sind wir auch. Deswegen wird er bald zurückkommen“, sagte Kehl vor dem Spiel bei Eintracht Frankfurt bei Sky. „Aber in diesem Jahr sind die Wahrscheinlichkeiten nicht mehr gegeben. Es braucht ein bisschen Zeit, aber dann wird er schnell zurückkommen. Wir brauchen ihn.“ Der 20 Jahre alte Norweger hatte sich einen Muskelfaserriss zugezogen und bereits das Spiel der Champions League unter der Woche gegen Lazio Rom (1:1) verpasst.

© dpa-infocom, dpa:201205-99-582857/3 (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+