Schalke Keine Krawalle vor dem Revier-Derby

Gelsenkirchen. Vor dem Revier-Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund in der 1. Fußball-Bundesliga ist es in Gelsenkirchen ruhig geblieben.
19.09.2010, 18:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Gelsenkirchen. Vor dem Revier-Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund in der 1. Fußball-Bundesliga ist es in Gelsenkirchen ruhig geblieben.

Die meisten BVB-Anhängern seien ohne Zwischenfälle von der Polizei vom Bahnhof zur Schalker Arena geleitet worden, sagte Polizeisprecher Guido Hesse. Die Polizei ist mit zusätzlichen Kräften im Einsatz, um möglichen Ausschreitungen vorzubeugen. In den vergangenen Jahren war es am Rande des Revier-Schlagers immer wieder zu Auseinandersetzungen gekommen. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+