Bundesliga Khedira-Einsatz beim VfB offen - Cacau fit

Stuttgart. Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart bangt vor dem Spiel beim 1. FC Köln um den Einsatz von Sami Khedira. Sollte der Mittelfeldakteur wegen seiner Muskelprobleme nicht auflaufen können, kündigte Trainer Christian Gross den Serben Zravko Kuzmanovic als Ersatz an.
18.02.2010, 14:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Stuttgart. Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart bangt vor dem Spiel beim 1. FC Köln um den Einsatz von Sami Khedira. Sollte der Mittelfeldakteur wegen seiner Muskelprobleme nicht auflaufen können, kündigte Trainer Christian Gross den Serben Zravko Kuzmanovic als Ersatz an.

Dagegen ist Nationalstürmer Cacau wieder fit. Gross ließ allerdings offen, ob er wegen der Gelb- Sperre von Ciprian Marica Pawel Pogrebnjak als einzigen Stürmer aufbieten oder von Beginn an Cacau bringen wird. «Es ist klar, dass wir nach der Niederlage gegen Hamburg reagieren müssen», sagte der Schweizer. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+