Köln

Köln und Nürnberg kämpfen um ihre Serien

Köln. Vor dem direkten Sonntagsduell weisen der 1. FC Köln und der 1. FC Nürnberg hervorragende Bilanzen auf. Die Rheinländer haben im eigenen Stadion sechsmal nacheinander gewonnen, die Franken auswärts fünfmal in Serie nicht verloren.
02.04.2011, 13:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Köln und Nürnberg kämpfen um ihre Serien

Personalsorgen

dpa

Köln. Vor dem direkten Sonntagsduell weisen der 1. FC Köln und der 1. FC Nürnberg hervorragende Bilanzen auf. Die Rheinländer haben im eigenen Stadion sechsmal nacheinander gewonnen, die Franken auswärts fünfmal in Serie nicht verloren.

Die Statistik spricht vor der Fußball-Bundesliga-Partie indes dafür, dass der in den Europacup strebende "Club" seine Erfolgsbilanz ausbauen wird: Nürnberg gewann acht der vergangenen neun Erstliga-Begegnungen mit den Kölnern.

Gästetrainer Dieter Hecking muss seine Abwehr umformieren, weil in Javier Pinola und Timothy Chandler die etatmäßigen Außenverteidiger gesperrt fehlen. Hinten rechts steht Juri Judt nach einem Muskelfaserriss wieder zur Verfügung. Pinola soll auf der anderen Seite durch Marvin Plattenhardt ersetzt werden. Bei den Kölnern wird Pedro Geromel nach seiner Verletzungspause in der Innenverteidigung zurückerwartet.

Vor der Länderspielpause gab es für die beiden Traditionsvereine Niederlagen. Nürnberg unterlag Werder Bremen 1:3, Köln geriet als Gast des Hamburger SV mit 2:6 unter die Räder. "Ich hätte gern auf diesen Schuss vor den Bug verzichtet", sagte der Kölner Chefcoach Frank Schaefer, dessen Mannschaft noch nicht frei aller Sorgen ist.

Turnstar Fabian Hambüchen, Ehrenmitglied des 1. FC Köln, wird den Spielball auf den Platz tragen und damit die Verbundenheit und Solidarität unter deutschen Spitzenathleten demonstrieren. Die Begegnungen des 28. Spieltages stehen unter dem Motto "Sportler für Sportler". Damit setzt der deutsche Fußball sein Engagement für die Stiftung Deutsche Sporthilfe fort. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+