Fußball-Bundesliga Korkut bleibt vorläufig Trainer von Hannover 96

Tayfun Korkut bleibt vorläufig Trainer von Hannover 96. Das gab der Club am Sonntag in einer Pressemitteilung bekannt. Clubchef Martin Kind hatte sich zuvor mit dem Coach und Manager Dirk Dufner zu einer Analyse getroffen.
22.03.2015, 16:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Hannover (dpa) - Tayfun Korkut bleibt vorläufig Trainer des Fußball-Bundesligisten Hannover 96. Das gab der Club am Sonntag in einer Pressemitteilung bekannt. Clubchef Martin Kind hatte sich zuvor mit dem Coach und Manager Dirk Dufner zu einer Analyse getroffen.

"Als Ergebnis des Gespräches hat Tayfun Korkut das Vertrauen der Verantwortlichen", hieß es in einer Mitteilung. Hannover war am Vortag beim 2:3 gegen Dortmund zum zehnten Mal in Serie ohne Bundesliga-Sieg geblieben. In diesem Zeitraum holte das Team nur drei Punkte. 96 liegt auf Rang 14 der Tabelle und nur noch zwei Zähler vor dem Relegationsrang.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+