2. Liga

Kreuzbandriss bei Dynamo Dresdens Vlachodimos

Dresden (dpa) - Dynamo Dresden muss mehrere Monate auf Panagiotis Vlachodimos verzichten.
20.09.2021, 16:19
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Der 29 Jahre alte Außenbahnspieler hat sich am Sonntag im Spiel der 2. Fußball-Bundesliga gegen den SV Darmstadt 98 einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen, teilte der Fußball-Zweitligist mit.

Aller Voraussicht wird sich der Deutsch-Grieche in der folgenden Woche in Augsburg einem operativen Eingriff unterziehen. Nach Robin Becker im Januar, Patrick Wiegers im April und Tim Knipping im August ist Vlachodimos bereits der vierte Dynamo-Akteur, der sich in diesem Kalenderjahr einen Kreuzbandriss zuzog.

© dpa-infocom, dpa:210920-99-291108/2

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+