Transfermarkt

Medien: FC Chelsea will Havertz von Bayer Leverkusen holen

Der FC Chelsea arbeitet offenbar weiter an einer großen Transferoffensive in diesem Sommer.
09.06.2020, 14:15
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Medien: FC Chelsea will Havertz von Bayer Leverkusen holen

Nun soll auch der FC Chelsea Interesse an Kai Havertz haben. Foto: Andreas Gora/dpa

Andreas Gora / dpa

Der FC Chelsea arbeitet offenbar weiter an einer großen Transferoffensive in diesem Sommer.

Nach Informationen der britischen Zeitung „Guardian“ will der Club nun auch den deutschen Fußball-Nationalspieler Kai Havertz von Bayer Leverkusen verpflichten und hat demnach bereits Kontakt zu dem Bundesligisten aufgenommen. Mit Havertz, der am Donnerstag seinen 21. Geburtstag feiert, wollen die Londoner ihre Offensive weiter verstärken.

Die Chelsea-Verantwortlichen hoffen laut dem Bericht darauf, den Mittelfeldspieler für eine Summe von rund 70 Millionen Pfund (knapp 80 Millionen Euro) verpflichten zu können. Zuvor war bereits berichtet worden, dass die Blues Timo Werner von RB Leipzig und Hakim Ziyech von Ajax Amsterdam nach London holen. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+