Bundesliga Medien: Magath bleibt Trainer des FC Schalke 04

Gelsenkirchen. Trainer und Manager Felix Magath hat angeblichen Abwerbeversuchen des Fußball-Viertligisten RB Leipzig eine klare Absage erteilt.
14.06.2010, 15:54
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Gelsenkirchen. Trainer und Manager Felix Magath hat angeblichen Abwerbeversuchen des Fußball-Viertligisten RB Leipzig eine klare Absage erteilt.

«Natürlich bin ich da und stehe auf dem Platz. Das ist sicher», sagte der Chefcoach des Champions-League- Teilnehmers Schalke 04 dem «Kicker» zum bevorstehenden Trainingsauftakt der Gelsenkirchener am 23. Juni. Am 11. Juni waren Spekulationen über einen möglichen Wechsel Magaths nach Leipzig aufgekommen. Hinter Leipzig steht das Unternehmen Red Bull, das den Verein langfristig geplant in die Bundesliga führen will. Magaths Vertrag mit Schalke läuft noch bis 2013.

«Es gibt Unstimmigkeiten, die wir regeln müssen. Darauf konzentriere ich mich», wird Magath in der «Süddeutschen Zeitung» zitiert, nachdem er in der vergangenen Woche öffentlich 30 Millionen Euro für die Verstärkung des Schalker Kaders gefordert hatte.

Bei der Schalker Jahreshauptversammlung am 10. Mai hatten die Mitglieder einer geplanten Satzungsänderung, die Magath finanziell weitgehend freie Hand bei Neuverpflichtungen von Spielern gegeben hätte, nicht zugestimmt. Somit muss sich der Manager, der auch Vorstandsmitglied des Gelsenkirchener Clubs ist, Ausgaben vom mehr als 300 000 Euro nach wie vor vom Aufsichtsrat genehmigen lassen.

Am Sonntag hatte der FC Schalke 04 den Transfer des japanischen Nationalspielers Atsuto Uchida von den Kashima Antlers perfekt gemacht. Der Verteidiger bekommt einen Dreijahresvertrag und ist nach Tim Hoogland (FSV Mainz 05), Christoph Metzelder (Real Madrid), Erik Jendrisek (1. FC Kaiserslautern) und Lars Unnerstall (FC Schalke 04 II) der fünfte Schalker Neuzugang für die kommende Spielzeit. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+