Transfermarkt

Medien: Wechsel von Malen zum BVB vor Abschluss

Wechselt Donyell Malen von der PSV Eindhoven schon bald zu Borussia Dortmund? Offenbar haben sich die Verhandlungsparteien geeinigt.
23.07.2021, 01:48
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa
Medien: Wechsel von Malen zum BVB vor Abschluss

Donyell Malen aus den Niederlanden in Aktion beim Spiel gegen Tschechien. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Robert Michael

Dortmund (dpa) - Der Transfer von Donyell Malen von der PSV Eindhoven zum Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund steht offenbar kurz vor dem Abschluss.

Wie das «Eindhovens Dagblad» und «Voetbal International» berichteten, sollen sich beide Vereine auf die Rahmendaten des Transfers weitestgehend geeinigt haben.

Demnach zahlt der BVB knapp 30 Millionen Euro für Malen, über mehrere Klauseln werde jedoch noch verhandelt. So gehe es zum Beispiel um Bonuszahlungen, die die Ablöse noch erhöhen könnten. Der niederländische Nationalspieler soll einen Fünfjahresvertrag unterschreiben, wie auch Sport1 berichtete. Der 22-Jährige soll die Lücke schließen, die der Abgang von Jadon Sancho (Manchester United) hinterlässt.

Der BVB reist heute ins Trainingslager ins schweizerische Bad Ragaz. Malen soll nach absolviertem Medizincheck so schnell wie möglich nachreisen.

© dpa-infocom, dpa:210723-99-486005/3

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+