Bayern-Profi Musiala: Bin in echt besser als im Playstation-Spiel

München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jamal Musiala stellt sich beim Zocken an der Playstation selbst auf - auch wenn er mit seinen Fähigkeiten im Fußball-Simulationsspiel gar nicht zufrieden ist.
26.01.2022, 07:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

„Ja, das bin ich mir schuldig. Der digitale 'Jamal' ist aber nicht so ein guter Spieler, hat zu viele Ballverluste“, sagte der 18 Jahre alte Profi des FC Bayern München der „Sport Bild“.

„Was Schnelligkeit, Schießen oder Technik betrifft, sehe ich mich da schon besser als bei der FIFA-Bewertung. Fürs Erste ist es aber einfach cool, mich in diesem Spiel zu sehen.“

© dpa-infocom, dpa:220126-99-853543/3

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+