Fußball

Mutti übernimmt Atalanta Bergamo

Bergamo. Bortolo Mutti kehrt als Trainer zum italienischen Fußball-Erstligisten Atalanta Bergamo zurück. Der 55-Jährige Italiener hatte die Lombarden bereits in der Saison 1998/99 trainiert. Er folgt auf Antonio Conte, der vor drei Tagen zurückgetreten war.
11.01.2010, 13:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bergamo. Bortolo Mutti kehrt als Trainer zum italienischen Fußball-Erstligisten Atalanta Bergamo zurück. Der 55-Jährige Italiener hatte die Lombarden bereits in der Saison 1998/99 trainiert. Er folgt auf Antonio Conte, der vor drei Tagen zurückgetreten war.

Der Coach hatte damit die Konsequenzen aus der 0:2-Niederlage seines Clubs am Dreikönigstag gegen den SSC Neapel gezogen. Mit nur 13 Punkten liegt Bergamo nach 19 Spieltagen auf dem vorletzten Platz der Tabelle. Bei der 0:1-Niederlage in Palermo hatte vorübergehend Jugendtrainer Walter Bonacina das Team betreut. (dpa)

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+