Mayer und Mennekes sollen Vizepräsidenten bleiben