Ligue 1 Neymar steigt nach Verletzung bei PSG ins Lauftraining ein

Paris (dpa) - Brasiliens Fußball-Star Neymar steigt nach seiner schweren Verletzung langsam wieder ins Training ein.
26.01.2022, 19:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Der 29-Jährige absolvierte bei seinem Club Paris Saint-Germain eine Laufeinheit und habe mit der Rekonditionierungsphase auf dem Platz begonnen, teilten die Pariser mit. Neymar hatte Ende November beim 3:1-Sieg gegen AS St. Etienne eine Verstauchung des linken Knöchels mit einer Bänderverletzung erlitten. Zuletzt hatte er zu Hause in Brasilien eine Rehabilitation absolviert.

Zudem kehrte Ex-Bayern-Profi Juan Bernat nach seiner Corona-Quarantäne wieder ins Mannschaftstraining zurück.

© dpa-infocom, dpa:220126-99-863252/3

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+