ZDF-Politbarometer

Nur wenige Deutsche glauben an deutschen EM-Titel

Berlin (dpa) - Kurz vor dem Start der Fußball-EM glaubt die große Mehrheit der Deutschen nicht an einen Finalsieg der Nationalmannschaft von Bundestrainer Joachim Löw. In einer Umfrage im ZDF-«Politbarometer» rechnen nur sieben Prozent der Befragten mit dem Titel für Deutschland.
10.06.2021, 11:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa
Nur wenige Deutsche glauben an deutschen EM-Titel

Nur wenige Deutsche glauben an den EM-Titel für das deutsche Team. Foto: Harold Cunningham/UEFA via Getty Images/dpa

Harold Cunningham

Knapp die Hälfte glaubt an ein Ausscheiden im Viertelfinale (23 Prozent) oder im Halbfinale (22 Prozent). Ein Scheitern in der Vorrunde erwarten zehn Prozent. Die deutsche Mannschaft trifft in der Vorrunde auf Weltmeister Frankreich (15. Juni), Europameister Portugal (19. Juni) sowie Ungarn (23. Juni).

© dpa-infocom, dpa:210610-99-935556/2

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+