3. Liga

Offenbach verpflichtet FCK-Stürmer Hesse

Offenbach. Fußball-Drittligist Offenbacher Kickers hat Kai Hesse vom Zweitliga-Spitzenreiter 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Wie beide Vereine mitteilten, hat der 24 Jahre alte Angreifer bei den Hessen einen Vertrag über zweieinhalb Jahre bis zum 30. Juni 2012 unterschrieben.
07.01.2010, 16:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Offenbach. Fußball-Drittligist Offenbacher Kickers hat Kai Hesse vom Zweitliga-Spitzenreiter 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Wie beide Vereine mitteilten, hat der 24 Jahre alte Angreifer bei den Hessen einen Vertrag über zweieinhalb Jahre bis zum 30. Juni 2012 unterschrieben.

Hesse absolvierte für die Pfälzer 27 Zweitligaspiele, in denen er zwei Treffer erzielte. «Kai Hesse ist ein hoffnungsvoller Stürmer und für uns die erhoffte Verstärkung für den Offensivbereich. In Kaiserslautern ist ihm der endgültige Durchbruch nicht gelungen, den will er jetzt bei uns schaffen», sagte Offenbachs Trainer Steffen Menze. «Ich freue mich sehr, dass sich Kai für den OFC entschieden hat», erklärte OFC-Manager Andreas Möller. Über die Modalitäten des Wechsels haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart. (dpa)

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+