Cottbus Petersen: Gespräch mit Bayern am Donnerstag

Cottbus. Zweitliga-Torschützenkönig Nils Petersen wird in der kommenden Woche nach München fliegen, um Gespräche mit dem FC Bayern zu führen.
15.05.2011, 16:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Cottbus. Zweitliga-Torschützenkönig Nils Petersen wird in der kommenden Woche nach München fliegen, um Gespräche mit dem FC Bayern zu führen.

"Ich werde am Donnerstag in München sein, um einige Dinge zu besprechen. Noch ist nichts entschieden", sagte der Stürmer, nachdem er sein 25. Saisontor zum 3:1-Erfolg des FC Energie Cottbus über Rot-Weiß Oberhausen beigesteuert hatte. "Ich habe meinen Urlaub aber so geplant, dass ich auch am 13. Juni beim Trainingsauftakt des FC Energie dabei sein könnte", fügte Petersen hinzu, der trotz eines Vertrages bis 2014 für eine Ablöse von 2,8 Millionen Euro in die Bundesliga wechseln dürfte. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+