Premier League Rangnick mit Manchester United nur 1:1 beim Tabellenletzten

Burnley (dpa) - Ralf Rangnick hat mit Manchester United einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen. Vier Tage nach der Pokal-Blamage gegen den Zweitligisten FC Middlesbrough kam der deutsche Fußballtrainer mit seinem Team in der Premier League nur zu einem 1:1 (1:0) beim Tabellenletzten FC Burnley.
08.02.2022, 23:16
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

In der Tabelle rutschte Manchester auf Rang fünf. Paul Pogba (18.) hatte Rangnicks Team in Führung gebracht, doch Jay Rodriguez (47.) traf zum Ausgleich nach einer Vorlage von Wout Weghorst, der erst Ende Januar vom Bundesligisten VfL Wolfsburg gekommen war.

Zuvor hatte West Ham United 1:0 (0:0) gegen den FC Watford gewonnen und zog in der Tabelle am Manchester vorbei auf Rang vier. Abstiegskandidat Newcastle United besiegte den FC Everton 3:1 (1:1) und kletterte auf Rang 17.

© dpa-infocom, dpa:220208-99-37259/2

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+