Bundesliga Schalke: Hao Junmin erhält Vertrag bis 2013

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 hat kurz vor dem Transferschluss den siebten Winter-Neuzugang unter Dach und Fach gebracht.
28.01.2010, 15:12
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 hat kurz vor dem Transferschluss den siebten Winter-Neuzugang unter Dach und Fach gebracht.

Wie Trainer Felix Magath erklärte, wird der chinesische Nationalspieler Hao Junmin beim Fußball-Bundesligisten einen Vertrag bis 2013 erhalten und am 30. Januar als Tribünengast das Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim verfolgen. Der 22 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler kommt ablösefrei vom chinesischen Erstligisten Tianjin Teda nach Gelsenkirchen. «Ich habe ihn schon zu meiner Zeit in Wolfsburg beobachtet. Was mir an Chinesen gefällt, ist ihre hohe Lauf- und Einsatzbereitschaft. Ich denke, er kann unsere Mannschaft verstärken», sagte der Schalke-Coach. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+