Fußball Schuster holt mit Besiktas Remis bei Fenerbahce

Istanbul. Fußball-Trainer Bernd Schuster hat mit Besiktas Istanbul dank eines späten Treffers von Guti im Derby bei Fenerbahce ein 1:1 (0:1) erzielt. Neuzugang Guti, vor Saisonbeginn von Schusters Ex-Club Real Madrid gekommen, traf per Strafstoß in der 86. Minute zum Ausgleich.
19.09.2010, 21:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Istanbul. Fußball-Trainer Bernd Schuster hat mit Besiktas Istanbul dank eines späten Treffers von Guti im Derby bei Fenerbahce ein 1:1 (0:1) erzielt. Neuzugang Guti, vor Saisonbeginn von Schusters Ex-Club Real Madrid gekommen, traf per Strafstoß in der 86. Minute zum Ausgleich.

Zuvor hatte Mamadou Niang in der 26. Minute die Führung für Fenerbahce erzielt. Durch den Punktgewinn kletterte Besiktas in der türkischen Süperlig auf den dritten Tabellenplatz. Als einziger von drei deutschen Profis stand Ex-Nationalspieler Fabian Ernst für das Schuster-Team auf dem Platz. Für den Meister von 2009 spielen auch Roberto Hilbert und Michael Fink. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+