Bundesliga

Spiranovic bis Jahresende nach Japan ausgeliehen

Nürnberg. Abwehrspieler Matthew Spiranovic vom Fußball- Bundesligisten 1. FC Nürnberg wird mit sofortiger Wirkung an den japanischen Club Urawa FC unter Trainer Volker Finke ausgeliehen.
07.01.2010, 15:47
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Spiranovic bis Jahresende nach Japan ausgeliehen

Zweikampf

dpa

Nürnberg. Abwehrspieler Matthew Spiranovic vom Fußball- Bundesligisten 1. FC Nürnberg wird mit sofortiger Wirkung an den japanischen Club Urawa FC unter Trainer Volker Finke ausgeliehen.

Der 21 Jahre alte Australier sei von dem japanischen Erstligisten bis zum Jahresende verpflichtet worden, teilten die Franken auf ihrer Internetseite mit. Danach verfüge der Club über eine Kaufoption. Über die Ablösemodalitäten sei Stillschweigen vereinbart worden. Spiranovic war im Januar 2007 an den Valznerweiher gewechselt. Für den «Club» bestritt er 16 Bundes- und acht Zweitliga-Spiele. (dpa)

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+