„Wir haben unser Bestes gegeben“