3.Liga

Torhüter Melka wechselt zu Alemannia Aachen

Aachen. Zweitligaabsteiger Alemannia Aachen hat für die kommende Saison in der 3. Liga Torhüter Michael Melka verpflichtet. Wie der Fußballclub mitteilte, erhält der 33 Jahre alte frühere Bundesligatorhüter einen Vertrag über zwei Jahre.
23.05.2012, 16:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Aachen. Zweitligaabsteiger Alemannia Aachen hat für die kommende Saison in der 3. Liga Torhüter Michael Melka verpflichtet. Wie der Fußballclub mitteilte, erhält der 33 Jahre alte frühere Bundesligatorhüter einen Vertrag über zwei Jahre.

Melka spielte zuletzt beim Drittligaabsteiger Rot-Weiß Oberhausen. Zudem hat die Alemannia Flügelspieler Oguzhan Kefkir vom Zweitligisten VfL Bochum für die nächsten beiden Spielzeiten unter Vertrag genommen.

Auch der ehemalige Bundesligaprofi Albert Streit bleibt dem Drittligaclub zwei weitere Jahre erhalten. Streit hat am Mittwoch seine Zusage gegeben. "Das ist ein überragendes Signal für alle hier, jetzt umso mehr in die Hände zu spucken und bei der Alemannia etwas Neues aufzubauen", sagte der neue Sportdirektor Uwe Scherr. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+