EM Tschechien löst Pflichtaufgabe für EM 2012

Budweis. Tschechien hat auf dem Weg zur EURO 2012 seine Pflichtaufgabe mit Mühe gelöst. Die Mannschaft um den früheren Dortmunder Profi Tomas Rosicky gewann in Budweis mit 2:0 (1:0) gegen Liechtenstein.
29.03.2011, 19:40
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Budweis. Tschechien hat auf dem Weg zur EURO 2012 seine Pflichtaufgabe mit Mühe gelöst. Die Mannschaft um den früheren Dortmunder Profi Tomas Rosicky gewann in Budweis mit 2:0 (1:0) gegen Liechtenstein.

Milan Baros (3. Minute) sorgte für die frühe Führung in einer Partie mit wenigen Höhepunkten. Der Leverkusener Michal Kadlec (70.) setzte gegen die Nummer 143 der FIFA-Weltrangliste den Schlusspunkt. Tschechien belegt nun mit neun Punkten Platz zwei in der EM-Qualifikationsgruppe I hinter Spanien. Der Weltmeister spielt am Abend in Litauen. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+