Fußball

Van der Vaart fällt bei Real einen Monat aus

Madrid. Rafael van der Vaart, in den vergangenen Wochen einer der besten Fußballer im Team von Real Madrid, muss wegen einer Muskelverletzung etwa einen Monat pausieren.
11.01.2010, 14:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Van der Vaart fällt bei Real einen Monat aus

Verletzt

dpa

Madrid. Rafael van der Vaart, in den vergangenen Wochen einer der besten Fußballer im Team von Real Madrid, muss wegen einer Muskelverletzung etwa einen Monat pausieren.

Wie der spanische Rekordmeister mitteilte, hatte der Niederländer am Vorabend im Punktspiel gegen RCD Mallorca (2:0) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel erlitten.Der Verein gab nicht offiziell bekannt, wie lange Trainer Manuel Pellegrini auf den früheren HSV-Kapitän verzichten muss. Nach Schätzungen von Experten dürfte der Mittelfeldspieler einen Monat bis sechs Wochen ausfallen.

Real hatte Van der Vaart im Sommer eigentlich an einen anderen Club transferieren wollen. Der Niederländer erkämpfte sich dann aber doch einen Stammplatz in der Elf der «Königlichen». Dabei kam ihm zugute, dass Kaká wochenlang verletzt ausfiel. Der Brasilianer feierte gegen Mallorca sein Comeback. (dpa)

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+