Bundesliga VfL-Keeper Benaglio droht längere Pause

Wolfsburg. Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss auch beim Hamburger SV auf Stammtorhüter Diego Benaglio verzichten.
28.01.2010, 14:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Wolfsburg. Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss auch beim Hamburger SV auf Stammtorhüter Diego Benaglio verzichten.

«Er kann nicht spielen und wird auch nicht im Kader sein», sagte VfL-Interimstrainer Lorenz-Günther Köstner. Dem Schweizer droht wegen seiner Knieprobleme sogar eine längere Pause. Weitere Untersuchungen sollen nun Aufschluss über die Verletzung bringen. Gegen den HSV wird wie schon in den ersten beiden Rückrundenspielen André Lenz im VfL-Tor stehen. Zudem wechselt Mittelfeldspieler Vlad Munteanu zum Zweitligisten FSV Frankfurt. Wie der Club mitteilte, wird der Rumäne bis Saisonende ausgeliehen. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+