Borussia Dortmund Weiter Unklarheit über Ausfall-Dauer von Haaland

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat offenbar noch keine Klarheit über die Dauer des Ausfalls von Torjäger Erling Haaland. Nach eingehenden Untersuchungen am Sonntag und Montag teilte der BVB mit, dass der Norweger an „muskulären Problemen“ leide, deren Ausmaß offenbar noch nicht bekannt ist.
24.01.2022, 15:41
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Die Verletzung bedürfe allerdings „einer Behandlung sowie weiterer Untersuchungen in den kommenden Tagen“, erklärte der Tabellenzweite der Fußball-Bundesliga.

Haaland, der sich beim 3:2-Sieg am Samstag in Hoffenheim verletzte, hatte seinem Team bereits in der Hinrunde zweimal aufgrund von Muskelverletzungen gefehlt. Während dieser beiden Zwangspausen verpasste der 21-Jährige insgesamt sechs Liga-Spiele, drei Champions-League-Partien und die DFB-Pokal-Begegnung gegen Ingolstadt. Vier dieser zehn Partien ohne den Ausnahmestürmer gingen für den BVB verloren. In den restlichen 20 Saisonspielen traf Haaland wettbewerbsübergreifend 23 Mal und bereitete sechs Treffer vor.

© dpa-infocom, dpa:220124-99-832528/2

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+