Frauen-Bundesliga Wolfsburger Frauen wieder an Tabellenspitze

Wolfsburg (dpa) - Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben sich die Tabellenführung in der Bundesliga zurückgeholt. Der Pokalsieger war beim standesgemäßen 5:0 (1:0) gegen den FC Carl Zeiss Jena zwar drückend überlegen, tat sich aber besonders im ersten Durchgang noch schwer.
05.12.2021, 15:16
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Sandra Starke per Kopf (35.), Joelle Smits (47.), Jill Roord (59.), Felicitas Rauch (71.) und Pauline Bremer (79.) trafen. Tags zuvor hatte der FC Bayern München mit einem 7:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen die Spitze vorübergehend übernommen.

Anschluss an die oberen Hälfte hält der SC Freiburg, der mit 1:0 (1:0) bei der SGS Essen gewann. Svenja Fölmli schoss das Tor des Tages (13.). Bei den Gastgeberinnen scheiterte Elisa Senß mit einem Elfmeter (39.).

© dpa-infocom, dpa:211205-99-265627/2

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+