Schalke Zeitung: Asamoah bei Pauli-Abstieg zurück zu S04

Hagen. Fußball-Profi Gerald Asamoah würde im Falle eines Bundesliga-Abstiegs des FC St. Pauli zum FC Schalke 04 zurückkehren. Das erklärte der Schalker Manager Horst Heldt in einem Interview der "Westfalenpost".
28.03.2011, 22:40
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Hagen. Fußball-Profi Gerald Asamoah würde im Falle eines Bundesliga-Abstiegs des FC St. Pauli zum FC Schalke 04 zurückkehren. Das erklärte der Schalker Manager Horst Heldt in einem Interview der "Westfalenpost".

"Wenn St. Pauli absteigt, ist Gerald wieder ein Blauer. Ich freue mich über jeden Spieler", sagte der Manager. Der frühere Nationalspieler Asamoah hatte vor der Saison einen Vertrag beim Hamburger Kiez-Klub St. Pauli unterschrieben und war später offiziell in Gelsenkirchen verabschiedet worden. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+