Wetter: wolkig, 7 bis 15 °C
2. Liga
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

1. FC Magdeburg spielt nur 0:0 gegen Bielefeld

17.09.2018 0 Kommentare

1. FC Magdeburg - Arminia Bielefeld
Der Magdeburger Marcel Costly (l) im Zweikampf mit dem Bielefelder Florian Hartherz. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert (dpa)

Auch im fünften Anlauf hat Aufsteiger 1. FC Magdeburg den ersten Sieg in der 2. Fußball-Bundesliga nicht einfahren können. Die Mannschaft von Trainer Jens Härtel spielte am Montagabend gegen Arminia Bielefeld 0:0.

Die Arminen sind mit acht Punkten Tabellen-Neunter, der sieglose Neuling Magdeburg bleibt als 16. unten drin. Vor 19 794 Zuschauern in der MDCC-Arena dominierten beide Abwehrreihen, allerdings hatten die Gäste mehr Spielanteile.

„Wir sind schwierig reingekommen, Arminia hatte erst dominiert, auch im Großteil des Spiels. In so einem Spiel müssen wir die drei, vier Möglichkeiten vorne einfach reinmachen. Den letzten Ball hätten wir einfach besser spielen müssen“, sagte FCM-Coach Härtel. „Das erste Zu-Null-Spiel war für uns auch wichtig. Wir sind heute sehr dominant aufgetreten“, sagte Gäste-Keeper Stefan Ortega. „Nach vorne hätten wir zielstrebiger sein müssen, wichtig ist aber, das wir hinten nichts zugelassen haben“, sagte Kollege Andreas Voglsammer.

FCM-Trainer Jens Härtel hatte neben Alexander Brunst im Tor auch Michel Niemeyer und Felix Lohkemper in die Startelf beordert. Das fruchtete nicht sofort, weil zunächst die Gäste das Kommando übernahmen. Aber auch Bielefeld machte aus seinem Ballbesitz zu wenig, so dass der FCM durch Marcel Costly den ersten Torabschluss verzeichnen konnte (10.). Höhepunkt aus Magdeburger Sicht war ein Fernschuss von Björn Rother, den Stefan Ortega zur Ecke lenkte. Auf Bielefelder Seite stand allerdings auch nur ein Kopfball von Andreas Voglsammer über die Latte zu Buche (36.).

Nach dem Wechsel hatte erneut Voglsammer die Chance zur Führung, doch FCM-Keeper Brunst parierte den Kopfball aus zwei Metern glänzend. Auf der Gegenseite köpfte Christian Beck den Ball aus fünf Metern hauchdünn am Tor der Gäste vorbei. (dpa)


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Fußballverein wann spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Neben den Profi-Ligen finden Sie dort auch Ergebnisse aus Bremen und der Region.

Lokalsport im Überblick

Sport in Bremen: Meldungen aus Bremen und den Stadtteilen

 

Die Norddeutsche: Sport aus Bremen-Nord, Schwanewede, Elsfleth, Berne und Lemwerder

 

Osterholzer Kreisblatt/Wümme-Zeitung: Sport aus Hagen, Hambergen, OHZ, Ritterhude, Gnarrenburg, Worpswede, Tarmstedt, Lilienthal, Grasberg

 

Achimer Kurier/Verdener Nachrichten: Sport aus Achim, Verden, Ottersberg, Oyten, Sottrum, Rotenburg, Langwedel, Thedinghausen, Kirchlinteln, Dörverden

 

Regionale Rundschau/Syker Kurier: Sport aus Stuhr, Weyhe, Syke, Bassum, Bruchhausen-Vilsen

 

Delmenhorster Kurier: Sport aus Delmenhorst, Hude, Ganderkesee, Dötlingen, Harpstedt, Wildeshausen

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 7 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
Sport aus der Region
Sport aus der Region
Leserkommentare
erschreckerbaer am 22.10.2019 21:34
Ist doch in Ordnung.
Bis jetzt habe ich 48 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt.
Habe dafür Steuern bezahlt.
Würde ich mit 67 in ...
flutlicht am 22.10.2019 20:43
Lieber @Wk, wann hat Höffner denn nun die Fläche erworben? Mal schreiben Sie von 14 Jahren im Text und in der Einleitung von 11 Jahren. Was stimmt?