Wetter: Regenschauer, 10 bis 15 °C
Nach Knorpelschaden im Knie
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

96-Stürmer Füllkrug hofft auf Comeback in dieser Saison

08.02.2019 0 Kommentare

Verletzt
Niclas Füllkrug will am liebsten noch in dieser Saison wieder spielen. Foto: Swen Pförtner (Swen Pförtner / dpa)

„Bei der Diagnose wurden mir vier bis sechs Monate Verletzungszeit vorausgesagt. Aber die Genesung läuft bisher sehr, sehr gut“, sagte der 25-Jährige in einem Interview der „Bild“-Zeitung. „Das wäre klasse, wenn ich noch mal helfen könnte. Deshalb kann ich sagen: Ja, ich werde schon versuchen, diese Saison noch mal anzugreifen. Aber dass das auch klappt, kann ich nicht versprechen.“ Bei Füllkrug war Ende Dezember eine schwere Knieverletzung festgestellt worden. Noch vor dem Jahreswechsel wurde er operiert. (dpa)


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Fußballverein wann spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Neben den Profi-Ligen finden Sie dort auch Ergebnisse aus Bremen und der Region.

Lokalsport im Überblick

Sport in Bremen: Meldungen aus Bremen und den Stadtteilen

 

Die Norddeutsche: Sport aus Bremen-Nord, Schwanewede, Elsfleth, Berne und Lemwerder

 

Osterholzer Kreisblatt/Wümme-Zeitung: Sport aus Hagen, Hambergen, OHZ, Ritterhude, Gnarrenburg, Worpswede, Tarmstedt, Lilienthal, Grasberg

 

Achimer Kurier/Verdener Nachrichten: Sport aus Achim, Verden, Ottersberg, Oyten, Sottrum, Rotenburg, Langwedel, Thedinghausen, Kirchlinteln, Dörverden

 

Regionale Rundschau/Syker Kurier: Sport aus Stuhr, Weyhe, Syke, Bassum, Bruchhausen-Vilsen

 

Delmenhorster Kurier: Sport aus Delmenhorst, Hude, Ganderkesee, Dötlingen, Harpstedt, Wildeshausen

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 10 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Sport aus der Region
Sport aus der Region
Leserkommentare
theface am 18.10.2019 20:54
Das kann so nicht stimmen, sonst wären SPD und Grüne ja nicht mehr in der Landesregierung.
Opferanode am 18.10.2019 20:48
Ich hatte die gleiche Frage. Aber eine vernünftige Antwort würde mir besser gefallen, als so schulmeisterlich daherzukommen, mit der Aufforderung, ...