Wetter: wolkig, 7 bis 15 °C
Ingolstadt
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Ingolstadt bezwingt Offenbach im Endspurt 1:0

20.03.2010 0 Kommentare

Vor 3405 Zuschauern markierte Fabian Gerber (89.) das entscheidende Tor erst unmittelbar vor dem Schlusspfiff und sicherte den Ingolstädtern damit den achten Heimerfolg. Bis zum Tor hatten sich beide Kontrahenten einen sehr spannenden, aber von vielen taktischen Zwängen geprägten Kampf geliefert. Durch den Sieg verdrängte Ingolstadt die Offenbacher vom dritten Tabellenplatz.

Insgesamt war es der 13. Saisonsieg für den Zweitliga-Absteiger Ingolstadt. Offenbach musste hingegen die achte Saisonniederlage hinnehmen und verlor zum ersten Mal nach fünf Spielen. Ingolstadt verlor bislang ebenfalls achtmal, hat aber zwei Partien weniger absolviert und dennoch zwei Siege mehr auf dem Konto. (dpa)


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Fußballverein wann spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Neben den Profi-Ligen finden Sie dort auch Ergebnisse aus Bremen und der Region.

Lokalsport im Überblick

Sport in Bremen: Meldungen aus Bremen und den Stadtteilen

 

Die Norddeutsche: Sport aus Bremen-Nord, Schwanewede, Elsfleth, Berne und Lemwerder

 

Osterholzer Kreisblatt/Wümme-Zeitung: Sport aus Hagen, Hambergen, OHZ, Ritterhude, Gnarrenburg, Worpswede, Tarmstedt, Lilienthal, Grasberg

 

Achimer Kurier/Verdener Nachrichten: Sport aus Achim, Verden, Ottersberg, Oyten, Sottrum, Rotenburg, Langwedel, Thedinghausen, Kirchlinteln, Dörverden

 

Regionale Rundschau/Syker Kurier: Sport aus Stuhr, Weyhe, Syke, Bassum, Bruchhausen-Vilsen

 

Delmenhorster Kurier: Sport aus Delmenhorst, Hude, Ganderkesee, Dötlingen, Harpstedt, Wildeshausen

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 7 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
Sport aus der Region
Sport aus der Region
Leserkommentare
Bevenser am 22.10.2019 17:47
Man muss sich nicht künstlich blöd stellen. Wie es geht sieht man z.B. in Österreich - und nicht nur da.
peteris am 22.10.2019 17:39
Werden diese Menschen "losgelassen", dann gibt es erst wieder einen Stop in Deutschland.

Bereiten" wir " uns schon einmal darauf vor. ...