Wetter: bedeckt, 9 bis 15 °C
Abschied
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Großer Beifall bei Verabschiedung von Kruse in Bremen

18.05.2019 0 Kommentare

Max Kruse
Max Kruse wurde in Bremen verabschiedet. Foto: Carmen Jaspersen (Carmen Jaspersen / dpa)

Der Torjäger hatte am Tag zuvor verkündet, seinen auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Kruse war im Sommer 2016 an die Weser gekommen und erzielte in 84 Ligaspielen 32 Treffer für die Hanseaten. Nach Medienangaben liegen dem 31-Jährigen Angebote aus dem Ausland vor. Das letzte Spiel verpasst Kruse aufgrund einer Oberschenkelprellung.

Neben Kruse wurde auch Aron Johannsson verabschiedet. Der Angreifer wechselte 2015 für rund vier Millionen Euro von AZ Alkmaar nach Bremen und kam aufgrund von zahlreichen Verletzungen lediglich auf 27 Bundesliga-Einsätze (vier Tore). (dpa)


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Fußballverein wann spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Neben den Profi-Ligen finden Sie dort auch Ergebnisse aus Bremen und der Region.

Lokalsport im Überblick

Sport in Bremen: Meldungen aus Bremen und den Stadtteilen

 

Die Norddeutsche: Sport aus Bremen-Nord, Schwanewede, Elsfleth, Berne und Lemwerder

 

Osterholzer Kreisblatt/Wümme-Zeitung: Sport aus Hagen, Hambergen, OHZ, Ritterhude, Gnarrenburg, Worpswede, Tarmstedt, Lilienthal, Grasberg

 

Achimer Kurier/Verdener Nachrichten: Sport aus Achim, Verden, Ottersberg, Oyten, Sottrum, Rotenburg, Langwedel, Thedinghausen, Kirchlinteln, Dörverden

 

Regionale Rundschau/Syker Kurier: Sport aus Stuhr, Weyhe, Syke, Bassum, Bruchhausen-Vilsen

 

Delmenhorster Kurier: Sport aus Delmenhorst, Hude, Ganderkesee, Dötlingen, Harpstedt, Wildeshausen

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 9 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Sport aus der Region
Sport aus der Region
Leserkommentare
theface am 18.10.2019 20:54
Das kann so nicht stimmen, sonst wären SPD und Grüne ja nicht mehr in der Landesregierung.
Opferanode am 18.10.2019 20:48
Ich hatte die gleiche Frage. Aber eine vernünftige Antwort würde mir besser gefallen, als so schulmeisterlich daherzukommen, mit der Aufforderung, ...