Wetter: wolkig, 7 bis 15 °C
Leverkusener Talent
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Hecking: Havertz wird der nächste deutsche Topstar

27.05.2019 0 Kommentare

Leverkusen-Star
Kai Havertz hat laut Experten eine große Zukunft vor sich. Foto: Andreas Gora (Andreas Gora / dpa)

„Er wird der nächste deutsche Topstar“, sagte der erfahrene Coach in einem Interview des „Kicker“ über den 19-Jährigen von Bayer Leverkusen. Für Hecking ist Havertz der beste Spieler der abgelaufenen Saison in der Fußball-Bundesliga. Der Offensivmann kam in allen 34 Ligaspielen für Leverkusen zum Einsatz und erzielte 17 Tore.

„Er hat eine Leichtigkeit und fußballerische Genialität, wie ich sie selten in dieser Form gesehen habe“, sagte der 54-Jährige, der zuletzt immer wieder als Trainerkandidat des Hamburger SV gehandelt wurde und auch bestätigte, mit dem Zweitligisten gesprochen zu haben. (dpa)


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Fußballverein wann spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Neben den Profi-Ligen finden Sie dort auch Ergebnisse aus Bremen und der Region.

Lokalsport im Überblick

Sport in Bremen: Meldungen aus Bremen und den Stadtteilen

 

Die Norddeutsche: Sport aus Bremen-Nord, Schwanewede, Elsfleth, Berne und Lemwerder

 

Osterholzer Kreisblatt/Wümme-Zeitung: Sport aus Hagen, Hambergen, OHZ, Ritterhude, Gnarrenburg, Worpswede, Tarmstedt, Lilienthal, Grasberg

 

Achimer Kurier/Verdener Nachrichten: Sport aus Achim, Verden, Ottersberg, Oyten, Sottrum, Rotenburg, Langwedel, Thedinghausen, Kirchlinteln, Dörverden

 

Regionale Rundschau/Syker Kurier: Sport aus Stuhr, Weyhe, Syke, Bassum, Bruchhausen-Vilsen

 

Delmenhorster Kurier: Sport aus Delmenhorst, Hude, Ganderkesee, Dötlingen, Harpstedt, Wildeshausen

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 7 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
Sport aus der Region
Sport aus der Region
Leserkommentare
Bevenser am 22.10.2019 17:47
Man muss sich nicht künstlich blöd stellen. Wie es geht sieht man z.B. in Österreich - und nicht nur da.
peteris am 22.10.2019 17:39
Werden diese Menschen "losgelassen", dann gibt es erst wieder einen Stop in Deutschland.

Bereiten" wir " uns schon einmal darauf vor. ...