Wetter: Regen, 10 bis 18 °C
Zeitplan bleibt
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Wolfsburg und Trainer Labbadia wollen erst spät verhandeln

10.02.2019 0 Kommentare

Im Gespräch
VfL-Trainer Bruno Labbadia (l) und Wolfsburgs Sportchef Jörg Schmadtke im Gespräch. Foto: Peter Steffen (Peter Steffen / dpa)

„Wenn beide Seiten damit unabhängig voneinander entspannt umgehen, ist das kein Problem“, sagte der Wolfsburger Sportchef Jörg Schmadtke in der Sport1-Sendung „Doppelpass“. „Es gibt überhaupt keine Problematik. Sonst würden wir die Zusammenarbeit ja beenden.“

Labbadia hatte den VfL vor einem Jahr übernommen, zunächst vor dem Abstieg gerettet und dann in den vergangenen Wochen zeitweise bis auf einen Europa-League-Platz geführt. Auch nach dem 3:3 beim SC Freiburg sind die Wolfsburger immer noch Tabellensiebter.

„Wir haben erst im Sommer angefangen, miteinander zu arbeiten“, sagte Schmadtke. „Es geht auch darum, dass man sich in der täglichen Arbeit erst einmal kennenlernt. Diesen Prozess haben wir weitgehend abgeschlossen. Jetzt geht es noch darum: Wie wollen wir strategisch in die Zukunft gehen? Darüber müssen wir noch ein Gespräch führen.“ (dpa)


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Fußballverein wann spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Neben den Profi-Ligen finden Sie dort auch Ergebnisse aus Bremen und der Region.

Lokalsport im Überblick

Sport in Bremen: Meldungen aus Bremen und den Stadtteilen

 

Die Norddeutsche: Sport aus Bremen-Nord, Schwanewede, Elsfleth, Berne und Lemwerder

 

Osterholzer Kreisblatt/Wümme-Zeitung: Sport aus Hagen, Hambergen, OHZ, Ritterhude, Gnarrenburg, Worpswede, Tarmstedt, Lilienthal, Grasberg

 

Achimer Kurier/Verdener Nachrichten: Sport aus Achim, Verden, Ottersberg, Oyten, Sottrum, Rotenburg, Langwedel, Thedinghausen, Kirchlinteln, Dörverden

 

Regionale Rundschau/Syker Kurier: Sport aus Stuhr, Weyhe, Syke, Bassum, Bruchhausen-Vilsen

 

Delmenhorster Kurier: Sport aus Delmenhorst, Hude, Ganderkesee, Dötlingen, Harpstedt, Wildeshausen

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 18 °C / 10 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Sport aus der Region
Sport aus der Region
Leserkommentare
rondon am 21.10.2019 17:14
Vllt ist auch die Kluft zwischen einem erfolgreichen Abiabschluß und einem erfolgreichen Studienabschluß zu groß
rondon am 21.10.2019 17:06
und da liegt der Vorteil, wenn er den Partei-Vorsitz hat, kann (sollte) er nicht mehr im TV auftreten.
Fr. Merkel spielt ja auch nicht im ...