Landkreis Rotenburg Futsal: FC Ummel ist eine Runde weiter

Landkreis Rotenburg. Der FC Ummel steht im Halbfinale um die Rotenburger Futsal-Hallenkreismeisterschaft. Dem Team von Trainer Andre Meyer reichte dazu ein dritter Gruppenplatz zur Qualifikation für die Vorschlussrunde aus.
22.01.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Der FC Ummel steht im Halbfinale um die Rotenburger Futsal-Hallenkreismeisterschaft. Dem Team von Trainer Andre Meyer reichte dazu ein dritter Gruppenplatz zur Qualifikation für die Vorschlussrunde aus. Der FC Ummel kam in der Vorrunde zu zwei Siegen (SV Grün-Weiß Helvesiek 2:1, TuS Fintel 2:1) und einem Unentschieden (TV Stemmen II 0:0) bei zwei Niederlagen (SV RW Scheeßel 0:3, SSV Wittorf 0:1). Das Halbfinale wird am Sonntag, 31. Januar, mit insgesamt 16 Mannschaften in Lauenbrück ausgespielt. Der GSV Brillit, TSV Karlshöfen und MTV Wilstedt waren zuvor in der Vorrunde auf der Strecke geblieben.

RT

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+