Frauen-Vorrunde steigt am 21. Januar Futsal-Titelkämpfe: Gruppen festgelegt

Großenkneten-Ahhorn. Die Vorrundengruppen für die Futsal-Kreismeisterschaft der Frauen stehen fest. Ausgetragen werden die Gruppenpartien mit insgesamt 15 Mannschaften komplett am Sonnabend, 21.
14.01.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Futsal-Titelkämpfe: Gruppen festgelegt
Von Christoph Bähr

Großenkneten-Ahhorn. Die Vorrundengruppen für die Futsal-Kreismeisterschaft der Frauen stehen fest. Ausgetragen werden die Gruppenpartien mit insgesamt 15 Mannschaften komplett am Sonnabend, 21. Januar, ab 10 Uhr in der Halle Am Lemsen in Ahlhorn. Die Endrunde mit den besten acht Teams folgt am Sonnabend, 11. Februar, ab 14 Uhr an gleicher Stelle. Erstmals gelten bei den Titelkämpfen die Futsal-Regeln. Im Vorjahr in Ganderkesee waren noch die Hallenfußballregeln in Kraft, es wurde aber mit einem Futsal gespielt.

In der Gruppe A trifft der favorisierte Regionalligist TV Jahn Delmenhorst auf den VfL Wildeshausen II, die SG Falkenburg/Kickers Ganderkesee, die SF Wüsting-Altmoorhausen und die SF Littel-Charlottendorf. Die Gruppe B bilden die SG Bookhorn, der BSV Benthullen-Harbern, der TV Jahn II, der VfL Wildeshausen und der TuS Vielstedt. In der Gruppe C spielen der TSV Großenkneten, der FC Huntlosen, der TV Jahn III, der Ahlhorner SV und der Titelverteidiger VfL Stenum. Die ersten zwei Mannschaften jeder Gruppe und die zwei besten Gruppendritten erreichen die Zwischenrunde am 11. Februar, die in zwei Gruppen ausgespielt wird. Im Anschluss daran messen sich die besten vier Teams im Halbfinale.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+