Ganderkesee muss nach Munderloh

Delmenhorst·Landkreis Oldenburg (crb). Im Achtelfinale des Fußball-Kreispokals kommt es zu mindestens drei Kreisliga-Duellen: Der SV Atlas Delmenhorst tritt beim VfL Wildeshausen II an, der TSV Ganderkesee beim TV Munderloh und der VfL Stenum beim KSV Hicretspor. Die Partien starten am Mittwoch, 28. August, um 19 Uhr.
14.08.2013, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Delmenhorst·Landkreis Oldenburg (crb). Im Achtelfinale des Fußball-Kreispokals kommt es zu mindestens drei Kreisliga-Duellen: Der SV Atlas Delmenhorst tritt beim VfL Wildeshausen II an, der TSV Ganderkesee beim TV Munderloh und der VfL Stenum beim KSV Hicretspor. Die Partien starten am Mittwoch, 28. August, um 19 Uhr.

Der Sieger des neu angesetzten Spiels TV Dötlingen/TuS Heidkrug bekommt es mit dem TuS Hasbergen oder dem TSV Ippener zu tun. Die SG Bookhorn oder der VfR Wardenburg spielen beim SC Colnrade. Zudem treffen der TV Falkenburg und der Harpstedter TB, der TV Jahn Delmenhorst II und der SV Achternmeer sowie die SF Littel und RW Hürriyet aufeinander.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+