Uphusen

Gemeinsam auf Torejagd

Uphusen. Künftig wird gemeinsame Sache gemacht: Die Handballabteilungen der beiden Vereine TB Uphusen und OT Bremen planen, eine Spielgemeinschaft für die Herrenmannschaften zu bilden. Nachdem im Nachwuchsbereich bereits verschiedene Teams seit längerer Zeit erfolgreich gemeinsam unterwegs sind, soll sich diese Idee nun auch bei den Erwachsenen durchsetzen.
19.03.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Gemeinsam auf Torejagd
Von Malte Bürger

Künftig wird gemeinsame Sache gemacht: Die Handballabteilungen der beiden Vereine TB Uphusen und OT Bremen planen, eine Spielgemeinschaft für die Herrenmannschaften zu bilden. Nachdem im Nachwuchsbereich bereits verschiedene Teams seit längerer Zeit erfolgreich gemeinsam unterwegs sind, soll sich diese Idee nun auch bei den Erwachsenen durchsetzen.

Ehe jedoch tatsächlich in der Halle gemeinsam auf Torejagd gegangen wird, ist eine Gründungssitzung für diese neue HSG vonnöten. Das Treffen findet am kommenden Montag, 21. März, ab 19 Uhr im Vereinsheim des TB Uphusen, Am Arenkamp, statt. Neben weiteren Informationen zum Aufbau und den Zielen der Handballspielgemeinschaft stehen an diesem Abend auch die Wahlen mehrerer Posten an. So müssen unter anderem die Positionen des Leiters der HSG und seines Stellvertreters sowie eines Jugend-, eines Spiel- und eines Schiedsrichterwartes besetzt werden.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+