Geestemünde – Bremer SV 0:6 Gerüstet für Oberneuland

Vogt-Team vor dem Spitzenspiel ohne Mühe beim ESC. Tietze trifft doppelt
14.04.2019, 17:54
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Stefan Freye

Bremerhaven. Der FCO hatte mit einem 4:2 beim OSC Bremerhaven vorgelegt, und nun zog der Bremer SV eindrucksvoll nach. „Das war eine sehr einseitige Angelegenheit“, kommentierte Trainer Ralf Voigt den 6:0 (2:0)-Erfolg beim ESC Geestemünde. Seine Kicker stellten unter Beweis, dass auch sie gerüstet sind für das Spitzenspiel am kommenden Freitag. Der ESC war dagegen ersatzgeschwächt und mit einer defensiven Taktik angetreten. Insofern musste der Gast schon ein wenig Geduld aufbringen und dabei die Konzentration halten. Das gelang dem BSV sehr ordentlich. „Wir haben zu einhundert Prozent diszipliniert und fokussiert gespielt“, lobte Ralf Voigt seine Mannschaft.

Tore: 0:1 Jabateh (9.), 0:2 Haxhiu (16.), 0:3 Tietze (50.), 0:4 Lück (72.), 0:5 Tietze (75.), 0:6 Klowat (82.).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+