Glander gewinnt in Oldenburg

Oldenburg. Der Delmenhorster Carsten Glander hat am vergangenen Wochenende die "Donnerschweer Open" in Oldenburg gewonnen. Bei dem Tennis-Leistungsklassen-Turnier setzte er sich im Finale mit 6:3, 6:4 gegen Volker Trometer (Oldenburger TB) durch. Glander, der künftig für den TC GW Barnstorf in der Landesliga antritt, war an Position eins gesetzt worden. Nach einem Freilos in Runde eins hatte er Tjark Schröder (Beckedorfer TC) mit 6:1, 6:1 bezwungen. Auch im Viertelfinale lautete es 6:1, 6:1 – diesmal gegen Pablo Morcate vom Oldenburger TeV. Im Halbfinale, das aufgrund des Regens ebenso wie das Endspiel in der Halle ausgetragen wurde, ließ Glander dem an drei gesetzten Marcel Haritz (TC BW Oldenburg) beim 6:1, 6:0 keine Chance. Am kommenden Wochenende startet der Delmenhorster als Titelverteidiger bei den Regionsmeisterschaften. "Nach der Leistung in Oldenburg sollte da einiges zu erwarten sein", hofft Glander.
28.08.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Fr

Oldenburg. Der Delmenhorster Carsten Glander hat am vergangenen Wochenende die "Donnerschweer Open" in Oldenburg gewonnen. Bei dem Tennis-Leistungsklassen-Turnier setzte er sich im Finale mit 6:3, 6:4 gegen Volker Trometer (Oldenburger TB) durch. Glander, der künftig für den TC GW Barnstorf in der Landesliga antritt, war an Position eins gesetzt worden. Nach einem Freilos in Runde eins hatte er Tjark Schröder (Beckedorfer TC) mit 6:1, 6:1 bezwungen. Auch im Viertelfinale lautete es 6:1, 6:1 – diesmal gegen Pablo Morcate vom Oldenburger TeV. Im Halbfinale, das aufgrund des Regens ebenso wie das Endspiel in der Halle ausgetragen wurde, ließ Glander dem an drei gesetzten Marcel Haritz (TC BW Oldenburg) beim 6:1, 6:0 keine Chance. Am kommenden Wochenende startet der Delmenhorster als Titelverteidiger bei den Regionsmeisterschaften. "Nach der Leistung in Oldenburg sollte da einiges zu erwarten sein", hofft Glander.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+