TENNIS

Görges sagt Fedcup ab

Leipzig. Ohne Julia Görges müssen die deutschen Tennis-Damen um Angelique Kerber zum Erstrundenspiel im Fedcup gegen die Schweiz antreten. Görges sagte für die Partie am Wochenende in Leipzig wegen einer Reizung der Patellasehne ab.
01.02.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von DPA

Ohne Julia Görges müssen die deutschen Tennis-Damen um Angelique Kerber zum Erstrundenspiel im Fedcup gegen die Schweiz antreten. Görges sagte für die Partie am Wochenende in Leipzig wegen einer Reizung der Patellasehne ab. Wie der Deutsche Tennis Bund (DTB) weiter mitteilte, rückt dafür Anna-Lena Grönefeld nach. Außer Australian-Open-Siegerin Kerber und Grönefeld gehören noch Andrea Petkovic, Annika Beck und Anna-Lena Friedsam zum Team.

DPA

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+