Schiedsrichter des Jahres ernannt Grimmelmann und Doering geehrt

Landkreis Verden. Thomas Doering (TSV Achim) ist neuer „Schiedsrichter des Jahres“. Der Ausschuss der Unparteiischen im Fußballkreis Verden hat ihn während der Jahreshauptversammlung in Langwedel für seine gezeigten Leistungen an der Pfeife geehrt.
29.06.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Grimmelmann und Doering geehrt
Von Florian Cordes

Landkreis Verden. Thomas Doering (TSV Achim) ist neuer „Schiedsrichter des Jahres“. Der Ausschuss der Unparteiischen im Fußballkreis Verden hat ihn während der Jahreshauptversammlung in Langwedel für seine gezeigten Leistungen an der Pfeife geehrt. Neuer „Jungschiedsrichter des Jahres“ ist Bastian Grimmelmann (TSV Etelsen).

Der 50-jährige Doering hatte seine Prüfung zum Referee bereits 2007 abgelegt. „Durch die diversen Einsätze seines Vereins in Jugendspielen fand Thomas Doering, der großer Fan des SV Werder Bremen ist, seine Freude und Leidenschaft zum Pfeifen“, sagte Alexandra Rose, Öffentlichkeitsarbeiterin im Verdener Fußballkreis. „Als stets zuverlässiger Vertreter seiner Zunft wirkte er im Hintergrund. Als Fußballer hat er auch Verständnis für die Spieler auf dem Platz. Auch deshalb gehört er zu den großen Sympathieträgern und ist immer wieder ein gern gesehener Spielleiter.“

Bastian Grimmelmann dürfte den Großteil seines Schiedsrichterlebens dagegen noch vor sich haben. Der 18-Jährige legte laut Alexandra Rose 2012 seine Prüfung erfolgreich ab. Der junge Mann hat auch schon wichtige Partien geleitet. So kam er im Kreispokalfinale der Herren 2016 zwischen dem SV Hönisch und dem TSV Dauelsen als erster Referee zum Einsatz und überzeugte mit seiner Leistung. „Zwischenzeitlich in die Bezirksliga Lüneburg aufgestiegen, zeichnet sich Bastian durch seine ruhige Art aus. Auf dem Platz ist er stets bemüht, das Spiel in ruhigen Bahnen zu halten“, sagte Alexandra Rose. „Karriere um jeden Preis steht nicht auf seiner Fahne. Er lässt auch anderen den Vortritt und erntet unter anderem damit den Respekt des Ausschusses.“

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+