Walle Gute Platzierungen für Gold und Silber

Walle. Sehr erfolgreich kehrten die jungen Paare des Tanzcentrums Gold und Silber von den Kinder- und Jugendturnieren um die HTSJ-Pokale zurück. Beim TTC Savoy konnte das jüngste Paar, Jan Woitt und Lisa Marie Schanz, nach einer tollen Leistung den vierten Platz in der Kategorie C-Latein ertanzen.
15.11.2018, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rainer Jüttner

Walle. Sehr erfolgreich kehrten die jungen Paare des Tanzcentrums Gold und Silber von den Kinder- und Jugendturnieren um die HTSJ-Pokale zurück. Beim TTC Savoy konnte das jüngste Paar, Jan Woitt und Lisa Marie Schanz, nach einer tollen Leistung den vierten Platz in der Kategorie C-Latein ertanzen. Und auch im Turnier der Junioren I C starteten die Beiden noch einmal und verpassten mit einem erneuten vierten Platz nur ganz knapp das Treppchen. Im Anschluss gingen dann die Paare der Junioren I B-Latein an den Start. Dabei überzeugten Mark und Nikole Neubauer mit einer super Leistung die fünf Wertungsrichter, die die Zwei dann klar und deutlich auf den zweiten Platz werteten. Damit bestätigten die Beiden ihre aufsteigende Formkurve.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+