Delmenhorst Hallenturnier mit Viertligisten geplant

Delmenhorst (crb). Für den 17. Januar 2015 ist ein hochklassiges Fußball-Hallenturnier in der Delmenhorster Stadionhalle geplant.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Hallenturnier mit Viertligisten geplant
Von Christoph Bähr

Für den 17. Januar 2015 ist ein hochklassiges Fußball-Hallenturnier in der Delmenhorster Stadionhalle geplant. Insgesamt zehn Mannschaften sollen teilnehmen, darunter Landes- und Regionalligisten. Die Organisatoren Manfred Imhoff, Uwe Nüsse und Murat Kalmis verhandeln derzeit nach eigenem Bekunden mit mehreren Klubs.

Fünf der Teilnehmer sind in jedem Fall Lokalmatadore. Bereits am 16. Januar spielen nämlich zehn Delmenhorster Teams in der Stadionhalle um den „Delme-Cup“ und zugleich um fünf Startplätze für das große Turnier am Folgetag. Gespielt werden soll auf Kunstrasen.

Da es künftig nur noch eine gemeinsame Kreismeisterschaft aller Klubs aus Delmenhorst und Oldenburg-Land gibt, solle der „Delme-Cup“ die entfallene Stadtmeisterschaft ersetzen, erklärte Kalmis.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+