Hannover Johannsen wechselt endgültig nach Hannover

Hannover. Rechtsaußen Torge Johannsen wechselt endgültig vom Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt zum Ligarivalen TSV Hannover-Burgdorf.
05.06.2010, 19:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Hannover. Rechtsaußen Torge Johannsen wechselt endgültig vom Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt zum Ligarivalen TSV Hannover-Burgdorf.

Das gab der Club aus Hannover nach dem letzten Saisonspiel bekannt. Johannsen war in der Winterpause von den Flensburgern ausgeliehen worden. Der 27-Jährige erhielt einen Zweijahresvertrag in Hannover. Das letzte Saisonspiel verlor der TSV gegen die SG Flensburg-Handewitt mit 29:34 und kam damit auf Platz 14. Die Flensburger festigten Rang drei und haben sich für die Champions League qualifiziert. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+